Selva Projekt Herr G.

Einen ganz besonderen Eigenbau von Herrn G. Möchten wir heute präsentieren. Durch die Verwendung eines Regulatorwerkes und der speziellen 1 Stabaufhängung hat er ein wunderbares Schauwerk geschaffen bei dem der Mechanik begeisterte nicht nur Einblick in das Uhrwerk erhält, welches normalerweise in einem Gehäuse verborgen ist, sondern sogar während die Uhr läuft das Zusammenspiel von Geh- und Schlagwerk verfolgen kann. Pfiffig wurde das Problem gelöst, das das offene Uhrwerk trotzdem vor Staub und Schmutz geschützt ist mit einer Glasglocke wie man sie auch für große Jahresuhren verwendet. Besonders freuen wir uns, das dieses qualitativ hochwertige Uhrwerk von Selva bereits seit 1992 läuft und auch sicher noch viele weitere Jahre Freude bereiten wird.

Verwendet werden kann für ein solches, tolles Projekt z.B. Federzugwerk Federzugwerk AF. Wir freuen uns auf weitere originelle Ideen und staunen immer wieder was man aus unseren Produkten mit viel Fleiß und Handwerkskunst schaffen kann.

Sie wollen auch ein tolles Projekt starten dann schauen Sie doch in unseren Shop vorbei!

Schreibe einen Kommentar